news

Berufseinsteiger oder Kleinunternehmer und auf der Suche nach der einen Lösung für alles? Logoentwicklung, Erstellung von Visitenkarten, Webseite und den passenden Fotos gibt es bei mir aus einer Hand. Als Fotografin, Grafik-, und Webdesignerin in Münster habe ich jahrelange Berufserfahrung und unterstütze genauso gerne bei der Entwicklung eines neuen Corporate Designs, wie bei Einzelanfragen bzgl. Überarbeitung des vorhandenen Logos, Änderung von Printmaterialien, Webseitenpflege oder Fotoshootings. Mit feinen Antennen und ein Gespür für die Kundenwünsche erarbeite ich kreative Ideen und Konzepte die perfekt auf den Kunden und die Ziele zugeschnitten sind.

Katzenmodelle gesucht!

Vom 1. Juli. - 30. September gibt es die Möglichkeit seinen geliebten Stubentiger bei einer Ausstellung in der Creperie du Ciel in Münster zu bewundern. Und nicht nur da. Denn ich suche noch fotogene Katzen- oder Katermodelle. Oder besser gesagt deren Besitzer, die schon immer mal den Wunsch hatten Ihren pelzigen Freund zu Hause auf Leinwand zu besitzen.

Wünsche bzgl. der Bildgröße nehme ich gerne entgegen und stimme es mit den Anforderungen des Austellungsraumes und der anderen Teilnehmer ab. Zusätzlich sollen einige Bilder noch für einen Katzengeburtstagskalender verwendet werden, der dann später unter www.katzenhilfe-muenster.de zu Gunsten der Katzenhilfe verkauft wird. Bei der ganzen Aktion fallen für die Katzenbesitzer lediglich die Druckkosten für die eigenen Ausstellungswerke an. Aktuelle Größen und Preise können bei White Wall eingesehen werden. Wer möchte, darf natürlich gerne eine Spende an die Katzenhilfe Münster machen :-)

mehr Infos »


Katzenmodelle 2014

Schwarze Katzen in dunklen Räumen

Ein leidiges Thema bei mir, denn irgendwie bin ich dazu verdammt immer die Problemfälle zu bekommen, wenn es darum geht, dass mal wieder Bilder für die Webseite der Katzenhilfe-Münster erstellt werden müssen. Vermutlich hat es was damit zu tun, dass wir selbst einen schwarzen Kater haben und ich schon so tolle Fotos von ihm gemacht habe. Aber natürlich habe ich bei ihm auch ein wenig mehr Zeit (was auch bitter nötig ist, so mißtrauisch wie er immer uns gegenüber ist) und oft genug schönes Tageslicht, was ideal ist. Was aber tun wenn man nicht viel Zeit hat und das Licht nicht passend ist? Bei schwarzen Katzen einen Blitz einzusetzen ist nur bedingt optimal, da das Fell nicht mehr so schön weich aussieht und grade bei hellem Hintergrund der Kontrast zu dem Objekt zu groß ist. Aber das Problem ist um einiges kleiner geworden wie ich erfreulicherweise feststellen mußte. Denn ich habe unseren Youngster mit meiner neuen Kamera fotografiert und bin begeistert. Im Dezember in einem Nordzimmer und einer ISO 6400 ohne Blitz. Kaum Korn, gestochen scharf (und das mit einem schweren Teleobjektiv) und einer feinen Zeichnung. So muß es sein! D.h. es gibt Hoffnung scheue Tiere mit schwarzem Fell in dunklen Räumen :-)
news_schwarze-Katze

Frohe Weihnachten ...

mit ruhigen und besinnlichen Tagen und Zeit zur Muße, zum Faulenzen, zum Fotos schauen,
lesen oder anderen schönen Dingen.

& einen stressfreien Start ins Jahr 2014


Weihnachtskatze_2013_k